Entspannter Kunst leihen

This post is also available in: English (Englisch)

Die Artothek in Eckernförde stellt die Leihgebühr um. Statt für jeden Leihvorgang zu bezahlen, können die Leihkunden in Zukunft einen Leihausweis buchen, der pro Kunstwerk 15€ jährlich kostet.

Die Höhe der Abgabe bleibt demnach aufs Jahr gesehen gleich. Was wegfällt, ist der Terminzwang, der bisher von einer Leihfrist bestimmt wurde. Auch das Experimentieren mit Kunst wird leichter gemacht, weil häufigerer Wechsel nicht jedes Mal von der Zahlung von Leihgebühren begleitet wird.

Diese Regelung gilt ab 01.01.2017. Beim Erwerb des Leihausweises zählt nicht das Kalenderjahr, sondern das Datum der ersten Ausleihe.

Zum Testen des Angebots, gibt es einen Schnupperausweis für 5€, der 4 Monate gültig ist.

 

3 Antworten auf „Entspannter Kunst leihen“

  1. Wir empfehlen eine Schnupperkarte für diejenigen, die nicht gleich ein ganzes Jahr einen Leihausweis wünschen.
    In der Stadtbilderei Kiel wurden damit gute Erfahrungen gemacht.

    1. Das ist eine gute Idee. Die Schnupperkarte für 5€ wird es bei der Umstellung auf den Leihausweis geben. Sie erlaubt den probeweisen Versuch, Kunst zu leihen, für die Dauer von 4 Monaten.

Schreibe einen Kommentar zu Stephan Tresp Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.